Tipps und Infos 


 

Cape Coral – Das „Venedig Amerikas“

Cape Coral liegt paradiesisch zwischen dem warmen Golf von Mexico und dem Caloosahatchee River im Lee County des US-Bundesstaates Florida.

 

 

 

Im Jahre 1957 von den Brüdern Rosen gegründet, ist Cape Coral eine sehr junge Stadt. Ende der fünfziger Jahre wurden hier auf einer Fläche von ca. 114 Quadratmeilen über 400 Meilen (ca. 650 km) Frisch- und Salzwasserkanäle angelegt, weshalb Cape Coral auch „Venedig Amerikas“ genannt wird.

 

 

 

Cape Coral ist eine der schnellstwachsenden Städte der USA. Es hat sich aber trotzdem seine Kleinstadtatmosphäre bewahrt. Die Kriminalitätsrate ist die niedrigste von allen vergleichbaren Städten der USA, was erheblich zur Lebensqualität beiträgt. Übrigens liegt das Durchschnittsalter bei 41 Jahren.

 

Cape Coral ist für Sonnenanbeter, Wassersportler, Angler und Golfer gleichermaßen der ideale Urlaubsort. 

 

 

 

 

 

Die Inseln Sanibel und Captiva mit ihren traumhaften Sand- und Muschelstränden sowie die Ten Thousand Islands mit ihrer unberührten Natur liegen direkt vor Cape Coral im Golf von Mexico.

Delfine, die bedrohten Manatees (Seekühe), Kanincheneulen, Erdschildkröten und Pelikane sowie viele andere Wasservögel sind hier zuhause und können mit großer Wahrscheinlichkeit von Ihnen beobachtet werden.

 

 

 

Der Intercoastal Waterway bietet Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem Mietboot direkt vom Ferienhaus aus zu den schönsten Stränden und Inseln, Floridas Ostküste oder sogar weiter bis zu den Bahamas zu fahren.

 

 

 

Golfanlagen aller Schwierigkeitsgrade finden Sie in Cape Coral (5 Golfplätze) und in der näheren Umgebung (weitere 50 Plätze).

 

Über die große Anzahl von Shopping-Centern und Outlet-Malls (z.B. die Miromar- und Tanger-Outlets) in und um Cape Coral werden sich nicht nur die Schnäppchenjäger unter Ihnen freuen.

 

 

 

Das Angebot der vielfältigen Restaurants lässt kaum Wünsche offen. Es reicht von fangfrischen Meeresfrüchten aus dem Golf von Mexico über Steaks prämierter Rinderfarmen bis hin zu landestypischen Fast-Food-Gerichten. Weinliebhaber sollten sich eine Verkostung einheimischer Weine nicht entgehen lassen.

 

 

Unerschöpflich ist auch das Freizeitangebot für Kinder in Cape Coral und Fort Myers: phantasievoll gestaltete Minigolfanlagen, der Sun-Splash Waterpark mit riesigen Rutschen, das Children´s Science Center, das Imaginarium Hands-On Museum and Aquarium u.v.m.  

 

 

 

Freuen Sie sich auf einen Urlaub der besonderen Art in Cape Coral und lassen Sie sich von der Vielfalt des „Sunshine States“ begeistern !!!